Zum Treffen des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit der Außenministerin Andorras, Maria Ubach

2539-05-12-2019

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 5. Dezember traf sich der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, am Rande der Sitzung des OSZE-Außenministerrats in Bratislava mit der Außenministerin des Fürstentums Andorra, Maria Ubach.

Die Seiten unterzeichneten dabei ein Abkommen über die Bedingungen für die Abschaffung der Visaformalitäten bei gegenseitigen Reisen der Bürger beider Länder.

Sergej Lawrow und Maria Ubach stellten eine positive Dynamik der bilateralen Beziehungen fest und zeigten sich bereit zu ihrer weiteren Entwicklung.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x