5 October 201022:12

Über Teilnahme Russlands am 8. Gipfel des Asien-Europa-Treffens (ASEM)

1379-05-10-2010

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

Am 4.-5. Oktober nahm der Außenminister der Russischen Föderation Sergej Lawrow am Achten Gipfel des Asien-Europa-Treffens (-S--) in Brüssel teil.

Zu einem der Hauptevents des Gipfels wurde der offizielle Beitritt Russlands, sowie Australiens und Neuseelands zu dieser Vereinigung.

In der Erklärung des Vorsitzenden des Achten ASEM-Gipfels und in der Deklaration des Achten ASEM-Gipfels „Auf dem Weg zur wirksamen Führung der Weltwirtschaft" wurde das gemeinsamen Herangehen der Teilnehmerstaaten des Forums an die aktuellen Fragen der internationalen Tagesordnung – Überwindung der Folgen des globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, stabile Entwicklung, globale und regionale Probleme, zwischenmenschliche Kontakte, sowie die Vervollkommnung der Tätigkeit des -S-- - widergespiegelt.

Der Beitritt Russlands zu ASEM ist Zeugnis des Wachstums des internationalen Ansehens unseres Landes. Die russische Seite will an der Arbeit dieses Forums aktiv teilnehmen und dadurch die Realisierung des Hauptziels des -S-- – die gegenseitige Verständigung und Partnerschaft zwischen Asien und Europa - fördern.

Am Rande des Treffens in Brüssel hatte Sergej Lawrow kurze bilaterale Gespräche mit den Führern und Außenministern einiger -S---Staaten.

Der nächste ASEM-Gipfel wird 2012 in Vientiane (Laos) stattfinden.

5. Oktober 2010

Organization for Security and Co-operation in Europe (OSCE)

Council of Europe (CoE)

NATO (North Atlantic Treaty Organization)

European Union (EU)

x
x
Advanced settings