20 Dezember 201918:54

Zum Treffen des Sonderbeauftragten des Präsidenten der Russischen Föderation für Nahen Osten und die Länder Afrikas, stellvertretenden Außenministers Russlands, Michail Bogdanow, mit dem Botschafter Syriens in Moskau, Riad Haddad

2649-20-12-2019

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 20. Dezember traf sich der Sonderbeauftragte des Präsidenten der Russischen Föderation für Nahen Osten und die Länder Afrikas, der stellvertretende Außenminister Russlands, Michail Bogdanow, mit dem Botschafter der Syrischen Arabischen Republik in Moskau, Riad Haddad, auf dessen Bitte.

Während des Gesprächs wurde die Vorbereitung auf die bevorstehende 12. Sitzung der Ständigen Russisch-Syrischen Kommission für handelswirtschaftliche und wissenschaftstechnische Kooperation, die vom 23. bis 25. Dezember in Moskau stattfindet, besprochen.

Darüber hinaus gab es einen vertieften Meinungsaustausch zur Entwicklung der Situation in Syrien und in der Nahostregion im Ganzen.

 

 

x
x
Zusätzliche Such-Tools