Asset Publisher

3 März 202016:02

Einführungsrede des Außenministers der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, bei den Verhandlungen mit dem Außenminister Finnlands, Pekka Haavisto, am 3. März 2020 in Helsinki

404-03-03-2020

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

 

Sehr geehrter Herr Minister,

wir sind für die Einladung, die Möglichkeit, unseren Dialog fortzusetzen, der sich auf regelmäßige Kontakte auf der Ebene der Präsidenten stützt, dankbar. Heute beim Treffen mit dem Präsidenten Finnlands bestätigten wir die Ausrichtung unserer Beziehungen auf die Förderung der Beziehungen der guten Nachbarschaft, vertrauensvollen Dialogs und besprachen den Terminplan für die bevorstehenden Kontakte der Präsidenten Russlands und Finnlands, Wladimir Putin und Sauli Niinistö.

Es wurden Kontakte zwischen den Regierungschefs aufgestellt und werden regelmäßige Treffen zwischen den Ministerien und Diensten organisiert, darunter Innen-, Verkehrs-, Umwelt, Justizministerien und natürlich den außenpolitischen Diensten. Es werden Treffen zwischen den Chefs der Verteidigungsministerien wiederaufgenommen.  Wir begrüßen das ebenfalls.

Es werden regelmäßig russisch-finnische Kulturforen, Kongresse von Patenstädten organisiert. Das ist bei unseren Staatsbürgern ziemlich gefragt.

Ich würde hervorheben, dass heute der Besuch des Vorsitzenden des Parlaments Finnlands, Matti Vanhanen, in der Russischen Föderation zu Ende geht. Er kam nach Russland auf Einladung der Leiter der beiden Kammern der Föderalen Versammlung und nahm an der Veranstaltung anlässlich des 150. Jahrestags der Geburt des Nachkriegspräsidenten Finnlands, Juho Kusti Paasikivi, teil. Gerade mit seinem Namen ist die Aufnahme der Beziehungen der guten Nachbarschaft zwischen unseren Ländern verbunden, und wir wissen das Gedenken an dieser hervorragenden politischen Figur zu schätzen.

In diesem Jahr haben wir noch einige sehr bedeutende Jubiläen, darunter der 100. Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und Finnland im Dezember. Und auch der große Feiertag: am 9. Mai feiern wir den 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg, im Zweiten Weltkrieg. Wie Sie wissen, bekam der Präsident Finnlands, Sauli Niinistö, eine Einladung  von Wladimir Putin zur Teilnahme an diesen Feierlichkeiten.

Ich rechne mit sehr produktiven Verhandlungen. Ich danke Ihnen nochmals für die Gastfreundlichkeit gegenüber mir und unserer ganzen Delegation.

 

 

 

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools