November 2019

  • 6 Radisson Collection Hotel (Moskau, Kutusowski Prospekt 2/1, Bau 1)
    2216-31-10-2019

    Zur Akkreditierung für die Konferenz „Medienfreiheit und Journalistensicherheit in Russland und im OSZE-Raum: Herausforderungen und Möglichkeiten im digitalen Jahrhundert“

    PRESSEMITTEILUNG

     

    Am 6. November findet im Moskauer Radisson Collection Hotel (Moskau, Kutusowski Prospekt 2/1, Bau 1) eine Konferenz zum Thema „Medienfreiheit und Journalistensicherheit in Russland: Herausforderungen und Möglichkeiten im digitalen Jahrhundert“ statt. Sie wird unter der Ägide des Büros des OSZE-Beauftragten für Medienfreiheit und unter Mitwirkung des Außenministeriums Russlands verlaufen. An der Eröffnung der Konferenz wird der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, teilnehmen.

    Das Programm der Veranstaltung ist unter https://www.osce.org/representative-on-freedom-of-media/436247 zu finden.

    Zur den Diskussionen der Veranstaltungen werden Vertreter von russischen und ausländischen Medien eingeladen.

    Beginn: 09.00 Uhr.

    Die Eröffnung der Konferenz wird auf der Website des Außenministeriums in der Rubrik „Videos“ (http://media.mid.ru/video/video_list.html) sowie auf den offiziellen Seiten des Ministers in sozialen Netzwerken übertragen:  Periscope (https://www.periscope.tv/MID_RF), Facebook (https://www.facebook.com/MIDRussia), VK (https://vk.com/mid).

    Kontaktperson bei der Informations- und Pressestelle des Außenministeriums Russlands: Maria Meduschewa: Telefon: +7-925-999-31-86, E-Mail: mmedusheva@mid.ru.

    Für die Akkreditierung füllen Sie bis 1. November, 17.00 Uhr das Online-Formular aus (Links sind unten angegeben). Informationen zu mobilen Satelliten-Übertragungsstationen sind unter pc.mid@yandex.ru anzugeben.

    Bei Fragen zum Thema Akkreditierung wenden Sie sich an das Pressezentrum, Jelisaweta Giljarewskaja (Telefon: 8-499-244-41-60, E-Mail: pc.mid@yandex.ru).