18 Juni 202017:03

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, beim Treffen mit dem Ersten Vizepremier und Außenminister Serbiens, Ivica Dacic, am 18. Juni 2020 in Belgrad

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Lieber Ivica,

liebe Freunde,

ich freue mich sehr, wieder in Belgrad zu sein und das Gefühl eines zweiten Zuhauses zu haben. Wir pflegen sehr enge Beziehungen auf der Ebene der offiziellen Staatspersonen, unter anderem der Präsidenten, Minister usw. Die Hauptsache ist, dass wir sehr gute, freundliche, aufrichtige und vertrauensvolle persönliche Beziehungen mit allen unseren serbischen Kollegen haben. Natürlich ist das das Gefühl der gegenseitigen Freundschaft, Sympathie, Hilfe und Unterstützung, die von vielen Generationen gepflegt wurde.  Gerade jetzt bestimmt es den Entwicklungsvektor unserer strategischen Partnerschaft – und jegliche künstliche Versuche, diesen Vektor zu zerstören, werden erfolglos bleiben.

 

 

Zeige 1 Ergebnisse.

Calendar

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools