7 Mai 202023:45

Grußwort des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, zum Videokonzert „Zusammen in schweren Zeiten“, Moskau, am 7. Mai 2020

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Liebe Veteranen, Augenzeugen der schrecklichen Kriegsjahre, sehr geehrte Zuschauer – egal wie alt Sie sind, welche Nationalität und welche politischen Vorzüge Sie haben.

Heute bieten wir Ihnen ein einmaliges internationales musikalisches Projekt: „Zusammen in den schweren Zeiten“, das von Russland und Deutschland initiiert wurde. Daran beteiligen sich sowohl verdiente als auch junge Musiker aus beiden Ländern sowie ihre Kollegen aus Frankreich, Großbritannien und den USA.

Das Ziel dieser Aktion ist, in der jetzigen schweren Zeit, wenn die Menschen wegen der Coronavirus-Pandemie voneinander getrennt bleiben müssen, mithilfe der Kunst den Sieg gegen den Nazismus zu feiern – das größte Ereignis des 20. Jahrhunderts, das den Verlauf der ganzen weiteren Weltgeschichte bestimmt hat.

Für uns, wie auch für viele andere Völker, ist der Tag des Sieges und der Befreiung Europas vom Nazismus eines der wichtigsten und am meisten geachteten Daten. Denn der Krieg hat bei uns jede Familie getroffen, die Leben von Millionen Menschen gefordert und etliche Städte und Dörfer in Ruinen liegen lassen. Unsere heilige Pflicht ist heute, die Wahrheit über die Ereignisse der damaligen Zeit aufzubewahren, an die grausamen Lehren aus dem Krieg zu denken, um eine Wiederholung der Tragödie zu verhindern.

Ich möchte mich bei den Organisatoren und Teilnehmern des heutigen Videokonzerts herzlich bedanken. Ich bin sicher, dass das Talent und die Wärme Ihrer Herzen helfen werden, diesen Feiertag würdig zu begehen.

Ich hoffe, dass diese musikalische Initiative eine Fortsetzung haben wird, und zwar nicht nur im virtuellen, sondern bald schon auch im realen Format von gemeinsamen Konzerten russischer und deutscher Musiker auf den größten Bühnen Berlins, Moskaus, St. Petersburgs und anderer Städte.

Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit, viel Erfolg und einen friedlichen Himmel über dem Kopf. Ich gratuliere Ihnen zum Feiertag!

 

 

Calendar

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools