6 November 201912:31

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, bei den Verhandlungen mit dem Außenminister Griechenlands, Nikos Dendias, am 6. November 2019 in Moskau

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Sehr geehrter Herr Minister,

Kollegen,

wir begrüßen Sie im Außenministerium. Wir haben eine reiche Geschichte der gegenseitigen Beziehungen. Heute sind sie sehr inhaltreich und entwickeln sich konsequent auf allen Gebieten: von der Wirtschaft bis zum humanitären Zusammenwirken.

Mit der Machtübernahme durch Ihre Regierung im Mai dieses Jahres entstehen zusätzliche Möglichkeiten dafür, dass wir den ganzen Komplex dieser Beziehungen besprechen und sehen, wie wir sie noch mehr voranbringen könnten.

Wir sind Ihnen, Herr Minister, dankbar, dass Sie unsere Einladung nach Russland angenommen haben. Unser heutiges Treffen gibt uns die Möglichkeit, all diese Frage zu besprechen und neben unseren bilateralen Beziehungen auch die Meinungen über die Situation in Europa, im Mittelmeerraum und über die globale Politik insgesamt auszutauschen.

Herzlich willkommen!

 

Календарь

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools