9 Oktober 201910:46

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, bei den Verhandlungen mit dem Außenminister Kasachstans, Muchtar Beskenuly Tleuberdi, am 9. Oktober 2019 in Nur-Sultan

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Sehr geehrter Muchtar Beskenuly,

liebe Freunde,

wir danken Ihnen für Ihre Gastfreundlichkeit, die wir seit den ersten Minuten unseres Aufenthalts in Nur-Sultan spürten.

Ich möchte Ihnen abermals zur Ernennung in das hohe Amt des Außenministers der Republik Kasachstan gratulieren und meine Überzeugung kundtun, dass Ihre Erfahrungen zu einer nachhaltigen Außenpolitik Ihres Landes im Allgemeinen und insbesondere im Kontext der Beziehungen zwischen Kasachstan und der Russischen Föderation beitragen werden, die einen strategischen und Verbündeten-Charakter haben. Das wurde abermals beim jüngsten Treffen der Präsidenten Russlands und Kasachstans, Wladimir Putin und Kassym-Schomart Tokajew, vor einigen Tagen in Sotschi am Rande des Internationalen Diskussionsklubs „Waldai“ bestätigt.

Wir rechnen damit, dass unsere heutigen Verhandlungen erlauben werden, alle Richtungen unseres außenpolitischen Zusammenwirkens, alle Strukturen, an denen sich Russland und Kasachstan beteiligen, zu betrachten und konkrete Schritte zu bestimmen, die zum Vorantreiben der internationalen Tagesordnung zur Regelung von Konflikten in verschiedenen Regionen der Welt, zur Festigung der strategischen Stabilität und Sicherheit in der Welt beitragen werden.

Danke für Ihre Gastfreundlichkeit!

Zeige 1 Ergebnisse.

Calendar

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools