11 März 201211:10

Erklärung des Außenminister Russlands S. W. Lawrow im Laufe der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Generalsekretär der Arabischen Liga N. Al-Arabi und dem Vorsitzenden des AL-Sonderausschusses für Syrien, Ministerpräsidenten Katars H. ibn Dschasim ibn Dschabir Al Thani nach Ergebnisse des Treffens mit den Außenministern der Staaten-Mitglieder LA, Kairo, 10. März 2012

473-11-03-2012

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vor allem möchte ich die Anerkennung zu allen meinen Kollegen in der Arabischen Liga – den Ministern und dem Generalsekretär – für die Veranstaltung dieses Treffens ansprechen. Die russische Seite schlug vor, das durchzuführen, und unsere Freunde waren damit einverstanden. Wir stellen dies hoch.

Unser heutiges Gespräch war aufrichtig, freundschaftlich und beiderseitig respektvoll, wie es geziemen wird, die Geschäfte zwischen Russland und unseren traditionellen Freunden in der arabischen Welt zu führen. Im Ergebnis stimmten wir die gemeinsame Position aus fünf Punkten ab:

1. Einstellung der Gewalt von allen Seiten.

2. Objektiver Mechanismus des Monitorings.

3. Kein externer Eingriff.

4. Problemloser Zugang zur humanitären Hilfe für alle Syrer.

5. Feste Unterstützung der Mission von K. Annan zwecks des Anfangs des politischen Dialogs zwischen der Regierung und allen Oppositionsgruppen gemäß in dem durch VN-Generalsekretär und AL zugestimmten Aufsichtskreis erhaltenen Mandat.

Ich betrachte diese fünf Grundsätze als wichtige. Erstens, senden sie ein genug deutliches Signal an allen syrischen Seiten. Zweitens, heute, wenn K. Annan seine Mission in Damaskus nun begann, bestätigten wir unsere unbedingte Unterstützung seiner Bemühungen, die, hoffen wir, zum Beginn des Dialogs zwischen allen Syrern führen werden, ohne dessen Ergebnis zu präjudizieren, mit dem Ziel, über die Zukunft dieses für uns durchaus nicht interesselosen Land zu einigen.

Ich danke nochmals meinen Kollegen für die Zusammenarbeit und Gastfreundschaft und äußere die Zuversicht darin, dass wir unsere Zusammenwirkung, besonders in der Sicht der in dieses Jahr geplanten Tagung des russisch-arabischen Forums auf dem Niveau der Minister. Wir luden dieses Forum in Moskau ein, und unsere Freunde waren einverstanden. Wir werden das genaue Datum der Forum-Veranstaltung abstimmen und die Vorbereitung beginnen.

11. März 2012

Zusätzliche Materialien

Video

Foto

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Europarat

NATO

Europäische Union (EU)

x
x
Zusätzliche Such-Tools