Zum Treffen des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit den hochrangigen Vertretern der kleinen Inselstaaten des Südteils des Pazifischen Ozeans

1763-21-09-2017

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 21. September fand am Rande der 72. Sitzung der UN-Generalversammlung in New York ein Treffen des Außenministers der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, mit den hochrangigen Vertretern der kleinen Inselstaaten des Südteils des Pazifischen Ozeans, statt.

Es wurde die Einstellung auf die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Russland und den Partnern aus der südpazifischen Subregion zum breiten Spektrum von Fragen des gegenseitigen Interesses im Rahmen der Umsetzung des Gemeinsamen Kommuniques vom 28. September 2012 bestätigt.

Bei dem Treffen Sergej Lawrows mit dem Außenminister der Föderierten Staaten von Mikronesien, Lorin Robert, wurde ein bilaterales Zwischenregierungsabkommen über die gegenseitige Abschaffung der Visaanforderungen unterzeichnet.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x