Asset Publisher

28 Juli 201718:28

Zum Telefonat des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenminister der USA, Rex Tillerson

1424-28-07-2017

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 28. Juli fand ein Telefongespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenminister der USA, Rex Tillerson, statt.

Sergej Lawrow unterstrich dabei, dass sich die Entscheidung zum Ausgleich der Zahl der Mitarbeiter der US-amerikanischen und russischen diplomatischen Vertretung sowie zum Verbot auf die Nutzung von zwei Objekten der US-Botschaft auf eine ganze Reihe von feindseligen Schritten Washingtons zurückführen lässt. Es geht nämlich um ungesetzliche Sanktionen gegen Russland, um verleumdende Vorwürfe gegen Russland, um die massenhafte Ausweisung russischer Diplomaten und die Beschlagnahme unseres diplomatischen Eigentums.

Der Minister hob hervor, dass Russland alles Mögliche getan hatte, um die gegenseitigen Beziehungen zu verbessern, und sich nach den amerikanischen Provokationen sehr zurückhaltend benommen hatte. Aber die jüngsten Ereignisse zeigten, dass sich die US-Politik in den Händen der russlandfeindlichen Kräfte befindet, die Washington auf den Konfrontationsweg drängen. Unsere absolut angemessenen Restriktionen sind keine Antwort nach dem Prinzip „Auge für Auge“, sondern ein gezwungener Schritt, der mit der internationalen Praxis voll und ganz übereinstimmt und auf die Verteidigung der legitimen Interessen Russlands ausgerichtet ist – in der Hoffnung, dass die amerikanische Seite endlich an die schädlichen Folgen ihrer Handlungen denkt.

Sergej Lawrow bestätigte, dass unser Land nach wie vor zur Normalisierung der bilateralen Beziehungen mit den USA und zur Kooperation an den wichtigsten Fragen der internationalen Tagesordnung bereit ist. Aber das wäre nur auf Basis des Prinzips der Gleichberechtigung, des gegenseitigen Respekts und der Interessenbalance möglich.

Die Leiter der außenpolitischen Behörden einigten sich auf die weitere Kontakte bezüglich aller Fragen der russisch-amerikanischen Beziehungen.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools