12 September 201219:23

Über die Ergebnisse des Treffens der Außenminister – Teilnehmer der Konferenz über Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien

1683-12-09-2012

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1

PRESSEMITTEILUNG

12. September, in Astana nahm Außenminister der Russischen Föderation Sergej Lawrow am Treffen der Leiter der außenpolitischen Abteilungen der Teilnehmerländer der Konferenz über Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien (CICA)teil, gewidmet dem 20. Jahrestag des Forums.

Im Mittelpunkt waren die Fragen der Stärkung der globalen und regionalen Sicherheit und der Umsetzung von vertrauensbildenden Maßnahmen in den militärisch-politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereichen, sowie im Bereich der Bekämpfung der aktuellen Herausforderungen und Bedrohungen. Es fand Meinungsaustausch über aktuelle Fragen im Zusammenhang mit der Situation im Nahen Osten und in Nordafrika, der Lage in Afghanistan, der Situation um das iranische Atomprogramm, der Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen, der Bekämpfung des Terrorismus und des Drogenhandels und anderer Formen der organisierten Kriminalität und der Erweiterung von der wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

Es wurde Nachgefragtheit der CICA bei der Stärkung der Atmosphäre des Vertrauens in Asien, der Bestätigung neuer Formen und Mechanismen der Interaktion, des Aufbaus eines besseren Systems der internationalen Beziehungen. Russland legt großen Wert auf die Verbesserung der Aktivitäten von CICA als einen wichtigen Bestandteil der in Asien bildenden Architektur der gleichen und unteilbaren Sicherheit und nachhaltigen Entwicklung.

Nach den Ergebnissen des Treffens wurde eine Abschlusserklärung verabschiedet, in der die allgemeinen Ansätze von Ländern - Teilnehmern zu den drängendsten Problemen der heutigen globalen Agenda festgelegt wurden.

Lawrow wurde vom Präsidenten der Republik Kasachstan Nursultan Nasarbajew empfangen. Der russische Außenminister übermittelte ihm eine Gratulation des Präsidenten der Russischen Föderation im Zusammenhang mit dem 20. Jahrestag des CICA. Dem Leiter der russischen außenpolitischen Abteilung wurde eine hohe staatliche Auszeichnung von Kasachstan - der Orden "Dostyk" ("Freundschaft») I Grad überreicht.

Es wurden Verhandlungen mit dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten von Kasachstan E.H.Kazyhanovym abgehalten, während deren die Parteien " überprüften die Uhr" auf eine Reihe von wichtigen internationalen und regionalen Fragen, sowie auf praktische Aspekte der bilateralen Zusammenarbeit.

«Am Rande» der Konferenz hielt S.W.Lawrow Treffen mit dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Präsidentschaft der CICA der Türkei Davutoglu und dem Außenminister von Bangladesch D.Moni.

12. September 2012

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Europarat

NATO

Europäische Union (EU)

x
x
Zusätzliche Such-Tools