19 Februar 201817:19

Feiern zum Tag der Diplomaten in der Russischen Botschaft in Kasachstan

  • ru-RU1 de-DE1

1 von 2 Fotos im album

Am 10 Februar feiert man in Russland den Tag der Diplomaten. Dieser Berufstag wurde durch Erlaß des Präsidenten der Russischen Föderation am 31. Oktober 2002  eingeführt. Historisch gesehen wurde das russische außenpolitische Amt (Botschaft Prikas) zum ersten Mal gerade am 10.Februar des Jahres 1549 unter Iwan IV. erwähnt. 

Am Vortag des Feierns am 8.Februar hat man einen festlichen Empfang in der Russischen Botschaft durchgeführt. Leiter der akkreditierten in Kasachstan Auslandsvertretungen sowie Vertreter der Staatsbehörden und aus den künstlerischen und wissenschaftlichen Kreisen wurden zu dieser Veranstaltung eingeladen. 

Am 10 Februar fand ein Fußballmeisterschaft statt, die wurde mit dem Tag der Diplomaten zeitlich abgestimmt. Daran haben Mitarbeiter von russischer, indonesischer, chinesischer und malaysischer Botschaft sowie Diplomaten aus auswärtigem Amt Kasachstans teilgenommen. Die Mannshaft des Kasachstans auswärtigen Amtes hat gewonnen und wurde mit der Ehrenurkunde ausgezeichnet. 

Calendar

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools