Reden des Ministers

22 September 201719:37

Zum Treffen des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Vizepremier und Außenminister Syriens, Walid al-Muallim

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 22. September traf sich der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, am Rande der 72. Tagung der UN-Vollversammlung in New York mit dem Vizepremier und Außenminister Syriens, Walid al-Muallim.

Im Laufe des Treffens fand ein Meinungsaustausch über die Situation in Syrien und der Nahost-Region im Allgemeinen statt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Notwendigkeit der Förderung der positiven Trends bei der Entwicklung der Situation „vor Ort“ in Syrien, auf den Ausbau der humanitären Unterstützung aller Menschen, die sie brauchen, auf den Wiederaufbau von Objekten der wirtschaftlichen- und sozialen Infrastruktur, auf die Schaffung von günstigen Bedingungen für das Vorantreiben der politischen Regelung in Syrien im Sinne der Resolution 2254 des UN-Sicherheitsrats gerichtet.

Es wurden auch akute Aspekte der russisch-syrischen bilateralen Kooperation erörtert.

Calendar

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools