Asset Publisher

25 Februar 201519:05

Zum Treffen des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenminister Palästinas, Riad al-Maliki

331-25-02-2015

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1
Am 25. Februar traf sich der Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenminister des Staates Palästina, Riad al-Maliki, der als Teilnehmer einer Ministersitzung für Islamische Zusammenarbeit für Palästina und Ostjerusalem in Moskau eingetroffen war.

Es kam zu einem Meinungsaustausch zur Situation in Syrien und in den palästinensisch-israelischen Beziehungen. Die russische Seite äußerte ihre Besorgnis über die Situation um den Nahost-Friedensplan und bestätigte die Notwendigkeit zur baldigen Wiederaufnahme der palästinensisch-israelischen Verhandlungen auf der bekannten internationalen Rechtsbasis mit dem Ziel, legitime nationale Rechte des palästinensischen Volkes zu realisieren.

Sergej Lawrow und Riad al-Maliki besprachen zudem aktuelle Fragen zur weiteren Entwicklung der traditionell freundschaftlichen russisch-palästinensischen Beziehungen.
 
 
25. Februar 2015
 

Календарь

x
x

Archive

Zusätzliche Such-Tools