21 November 200810:31

Über den freiwilligen zweckbestimmten Beitrag zum APEC-Fonds

1866-21-11-2008

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

Am 20. November wurde in Lima in Anwesenheit des russischen und peruanischen Außenministers das Memorandum über die Verständigung zwischen dem Außenministerium Russlands und dem Sekretariat des Forums der Organisation für Asiatisch-Pazifische Wirtschaftskooperation (APEC) unterzeichnet.

2009–2010 wird Russland zum APEC-Fonds einen zweckbestimmten Beitrag in Höhe von 500.000 USD entrichten. Aus diesem freiwilligen Beitrag sollen APEC-Projekte über die Zusammenarbeit bei der Gewährleistung der Sicherheit der Persönlichkeit (Bekämpfung des Terrorismus, Verhinderung der Bedrohung der Gesundheit, Steigerung der Bereitschaft bei Notfällen) finanziert werden. Im Memorandum ist das Verfahren der Überweisung und Verwendung des russischen Beitrags festgelegt.

21. November 2008

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Europarat

NATO

Europäische Union (EU)

x
x
Zusätzliche Such-Tools