6 Februar 201816:33

Zum Gespräch des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Vorsitzenden des Ministerausschusses des Europarats, Außenminister Dänemarks, Anders Samuelsen

178-06-02-2018

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 6. Februar fand auf Initiative der dänischen Seite ein Gespräch des Außenministers der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, mit dem Vorsitzenden des Ministerausschusses des Europarats, Außenminister Dänemarks, Anders Samuelsen, statt.

Die Seiten tauschten die Meinungen über die Wege zur Festigung des Europarats als universelle europäische Organisation, die die Einheit des rechtlichen und humanitären Raums des Kontinents gewährleisten soll, aus.

Der Minister rief den Vorsitzenden des Ministerausschusses des Europarats dazu auf, eine aktive Rolle bei der Suche nach einem Ausweg aus der institutionellen Krise im Europarat zu suchen, die durch die Krisensituation in seiner Parlamentsversammlung ausgelöst wurde.

Zudem wurden aktuelle Fragen der russisch-dänischen Beziehungen angeschnitten, darunter die die Durchführung der XI Session des Russisch-Dänischen Zwischenregierungsrats für Wirtschaftskooperation am 7. Februar dieses Jahres betreffen.

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

NATO

Europäische Union (EU)

Webcontent-Anzeige

x
x
Zusätzliche Such-Tools