Asset Publisher

31 Juli 201914:28

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, in der Russland-ASEAN-Ministerberatung am 31. Juli 2019 in Bangkok

1594-31-07-2019

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1
 

Sehr geehrte Frau Co-Vorsitzende,

liebe Retno,

sehr geehrte Kollegen, Freunde,

vor allem möchte ich mich den Worten der Dankbarkeit an unsere thailändischen Gastgeber für den warmen Empfang und die hervorragende Organisation unserer Arbeit anschließen. Speziell möchte ich Indonesien danken, das sich als Koordinator des Dialogs zwischen Russland und dem ASEAN-Verband um sein Voranbringen intensiv bemüht.

Unser heutiges Treffen ist das erste nach dem Anheben der Beziehungen zwischen Russland und dem Verband auf das Niveau der strategischen Partnerschaft, was unsere Führungspolitiker beim vorjährigen Russland-ASEAN-Gipfel in Singapur vereinbart und offiziell verkündet hatten. Die damaligen Vereinbarungen haben die Basis für den weiteren Ausbau des Zusammenwirkens auf allen Gebieten gebildet und neue Aufgaben für uns bestimmt. Ich stelle zufrieden fest, dass die Seiten ihre Umsetzung operativ begonnen haben, ohne lange nachzudenken.

Ich möchte extra die Erhöhung des Niveaus der Koordinierung von Aktivitäten in der internationalen Arena  hervorheben. Die außenpolitische Philosophie unserer Länder ist faktisch identisch, und die Vorgehensweisen bei der Regelung von akuten Problemen der Gegenwart ausschließlich auf dem Weg der Verhandlungen bzw. des Dialogs stimmen überein.

Die praktische Kooperation zwischen Russland und ASEAN wird immer enger – es eröffnen sich neue aussichtsreiche Richtungen, und es werden diverse gemeinsame und allseitig nützliche Projekte umgesetzt.

Beim heutigen Treffen müssen wir zusätzliche Maßnahmen zwecks Entwicklung der Kooperation auf Gebieten Politik, Wirtschaft, Sozialwesen und Kultur bestimmen, die Meinungen über einen umfassenden Kreis von Fragen der globalen und regionalen Tagesordnung austauschen, insbesondere über die Entwicklung der Architektur der gleichen und unteilbaren Sicherheit im Asien-Pazifik-Raum, die der aktuellen Realität entsprechen würde.

Unseres Erachtens ist es prinzipiell wichtig, die systembildende Rolle des ASEAN und anderer Plattformen zu festigen, wo der Verband die zentrale Rolle spielt, solcher wie Ostasiatische Gipfeltreffen, Regionales ASEAN-Forum für Sicherheit und Beratungen der ASEAN-Verteidigungsminister mit ihren Partnern (ADMM-Plus).

Ich rechne mit einem offenen und konstruktiven Gespräch im Geiste unserer strategischen Partnerschaft.

 

Zusätzliche Materialien

Foto

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Europarat

NATO

Europäische Union (EU)


x
x
Zusätzliche Such-Tools