12 März 201912:31

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, bei den Verhandlungen mit der Außenministerin Österreichs, Karin Kneissl, am 12. März 2019 in Moskau

495-12-03-2019

  • ru-RU1 de-DE1 en-GB1

Sehr geehrte Frau Ministerin,

Kollegen,

wir freuen uns, Sie in Moskau zu begrüßen.

Unser heutiges Treffen bestätigt die Intensität unseres politischen Dialogs, unter anderem auf höchstem Niveau. Im vorigen Jahr traf sich der russische Präsident Wladimir Putin mehrmals mit dem Bundespräsidenten Österreichs, Alexander Van der Bellen, und dem Bundeskanzler Sebastian Kurz. Minister unserer Regierungen treffen sich miteinander regelmäßig, wie auch unsere Parlamentarier, Unternehmer und Vertreter der Zivilgesellschaft.

Heute werden wir neben der ganzen „Palette“ unserer bilateralen Tagesordnung, den regionalen und internationalen Fragen auch eine Erklärung unterzeichnen, in der die Bildung des Gesellschaftsforums „Sotschi-Dialog“ verankert wird. Das war eine Initiative der österreichischen Seite, die wir aktiv befürworten.

Wir haben eine inhaltlich reiche Tagesordnung. Ich erwarte sehr nützliche Verhandlungen.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools