22 Mai 201819:26

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, beim Treffen mit dem Vizepräsidenten des Ministerrats Kubas, Ricardo Cabrisas, am 22. Mai 2018 in Moskau

988-22-05-2018

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Sehr geehrter Herr Vizepräsident des Ministerrats,

Liebe Freunde,

Wir freuen uns über ein neues Treffen mit Ihnen. Sie sind immer ein willkommener Gast in der Russischen Föderation. Ich bin mir sicher, dass auch Ihr jetziger Besuch in einer repräsentativen Delegation der Republik Kuba ergebnisvoll sein und ermöglichen wird, unsere Beziehungen auf eine neue Höhe zu bringen.

Wir halten es für sehr wichtig, in einer inhaltsvollen Tagesordnung Ihres Aufenthaltes in der Russischen Föderation zu helfen – das ist sowohl das St. Petersburger internationale Wirtschaftsforum, Verhandlungen mit russischen Ministern, darunter Energieminister, als auch die Treffen mit der Führung von Halbdutzend russischen Unternehmen, die in Kuba tätig sind.

Ich möchte nochmals, diesmal persönlich, Beileid wegen der Flugzeugkatastrophe am 18. Mai ausdrücken, und den Verletzten schnellstmögliche Genesung wünschen.

Dieses Jahr ist ziemlich kennzeichnend für unsere Beziehungen. In Russland fanden Präsidentschaftswahlen statt, in Kuba wurde die Führung gewechselt. Heute kann man auch darüber sprechen, wie die Nachfolgeschaft unserer strategischen befreundeten Partnerschaftsverbindungen gewährleistet werden kann.

Wie immer sind für uns die Einschätzungen der Situation in der Region Lateinamerikas und der Karibik, die jetzt nicht einfache Zeiten erlebt, durch unsere kubanischen Freunde interessant. Sehr wichtig ist, die Völkerrechtsprinzipien bezüglich der dortigen Ereignisse zu verteidigen.

 

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools