7 Dezember 201714:04

Zum Treffen des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, mit dem Außenamtschef Vatikans, Paul Richard Gallagher

2359-07-12-2017

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

PRESSEMITTEILUNG

 

Am 7. Dezember fand am Rande des Treffens der Außenminister der OSZE-Mitgliedsstaaten in Wien das Gespräch des Außenministers der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, mit dem Sekretär des Vatikans für Beziehungen mit den Staaten, Paul Richard Gallagher statt.

Die Außenamtschefs besprachen den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen sowie die internationalen Fragen, die vom gegenseitigen Interesse sind. Besondere Aufmerksamkeit wurde den Aussichten des Zusammenwirkens bei Frage der Rückkehr der Christen und Christentums in den Nahen Osten gewidmet, die im Kontext der Syrien-Regelung immer bedeutender wird.

Die Seiten bestätigten während des Gesprächs die Stimmung zur weiteren Festigung des vielfältigen bilateralen Zusammenwirkens zur Entwicklung positiver Ergebnisse des Arbeitsbesuchs des Staatssekretärs Vatikans, Pietro Parolin, im August dieses Jahres in Russland.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools