10 Oktober 201711:25

Einführungsworte des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, in einer Sitzung des GUS-Außenministerrats in engem Kreis am 10. Oktober 2017 in Sotschi

1900-10-10-2017

  • de-DE1 en-GB1 es-ES1 ru-RU1 fr-FR1

Sehr geehrte Kollegen,

ich freue mich, Sie in Sotschi willkommen zu heißen und die nächste Sitzung des GUS-Außenministerrats für eröffnet zu erklären.

Traditionsgemäß treffen wir uns vor einem GUS-Gipfeltreffen, und das bestimmt unsere heutige Tagesordnung. Die meisten auf der Tagesordnung stehenden Dokumente müssen wir behandeln und an unsere Staats- und Regierungsoberhäupter weiterleiten.

Für Russland ist und bleibt das Zusammenwirken im Rahmen der GUS die Schlüsselpriorität der Außenpolitik. Die GUS hat ihren Ruf einer angesehenen regionalen Vereinigung mit vielen Mitgliedern und mit großen Erfahrungen erfolgreicher Kooperation in schwierigen internationalen Angelegenheiten redlich verdient.

Ich rechne damit, dass unser heutiges Treffen zur Festigung der Organisation und zur Förderung ihrer Autorität in der internationalen Arena beitragen wird.

Zusätzliche Materialien

Foto

x
x
Zusätzliche Such-Tools